Spirituelles Kunstprojekt

Die Zeit ist reif. JETZT.

Wir sind am Übergang in ein neues Bewusstsein. Das kleine Ego-ICH wird abgelöst vom großen ICH-BIN. Wir wachsen in ein neues Feld der Gemeinschaft, der Liebe, des Teilens und des Mitgefühls.

Die große Göttin, die himmlische Mutter, ist zurückgekehrt auf ihren natürlichen Platz an der Seite des himmlischen Vaters und bringt Harmonie in die Welt und in alle individuellen Körpersysteme. Sie aktiviert unsere Herzenswahrheit. Ein neuer Weg der Herzensintelligenz kann von allen Menschen, die offen dafür sind, nur beschritten werden.

Die Welt und alle ihre gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Systeme brauchen strahlende, selbstbewusste Menschen, die vollkommen selbstermächtigt ihre schönsten und besten Visionen realisieren.

Fehlt dir noch etwas?

Das große, kosmische mütterliche Prinzip – in dir und in uns allen –  ist aus tausende Jahre langem Schlaf erwacht  und erlöst die Menschenseelen von Illusion und Irrtum. Das bedeutet, das weibliche und männliche Prinzip in jedem Menschen und jedem System kommt in ein neues, naturgewolltes Gleichgewicht.

Die Göttin ist die Summe aller urweiblichen Aspekte im SEIN jedes Menschen, mit allen ihren liebenden, weisen, kraftvollen, intuitiven, gütigen, barmherzigen, mitfühlenden, nährenden, teilenden Eigenschaften.  Beide Prinzipien sollen als harmonisches Ganzes  wirken. Es geht nicht darum, den Intellekt oder den Verstand auszuschalten. Es geht darum, dem Verstand den Platz des Dieners zuzuweisen und das Herz regieren zu lassen. Wir brauchen auch unsere Verstandeskraft um im Herzen Wahrgenommenes umzusetzen und wichtige Unterscheidungen treffen zu können.

Du willst die Botschaften der Göttin kennenlernen?

Du willst mehr über die Göttin erfahren?